Spiele vom Wochenende

Veröffentlicht am 13.01.2020

Guter Start in die Rückrunde

 

Herren 1 – Landesliga

TSV Kupferzell – TV Marbach 78:64

Sieg zum Rückrundenstart

Nach der Winterpause ging es am Samstagabend, den 11.01. mit einem Heimspiel weiter. Zu Gast hatte man den Tabellenletzten TV Marbach. Leider hatte man krankheitsbedingte Ausfälle mit Jonathan Hägele und Stefan Kreß und hatte daher nur einen 8-Mann-Kader. Nichtsdestotrotz muss gegen die bisher sieglosen Marbacher ein Erfolg her.

Die Kupferzeller erwischten keinen guten Start in das Spiel. Man merkte der Mannschaft die dreiwöchige Pause noch an. Die Gäste hingegen nutzen dies aus und so geriet man von Beginn an in Rückstand. Besonders defensiv hatte man noch Probleme und ließ zu viele einfache Punkte zu. Beim Stand von 11:15 reagierte man mit einer Auszeit, welche jedoch nicht die gewünschte Wirkung zeigte. Die Gäste konnten sich weiter absetzen und so ging das erste Viertel mit 19:28 zu Ende. Die Kupferzeller stellten ihre Defensive um, was auch Wirkung zeigte. Es schien so als sei man endlich aufgewacht. Stück für Stück konnte man sich zurück kämpfen um letztendlich die Führung zu übernehmen. Mit dem Spielstand von 43:39 ging es in die Halbzeitpause.

In der Kabine gingen die Kupferzeller nochmals ein paar Situationen durch. Man wollte in der zweiten Halbzeit dort weiter machen wo man aufgehört hatte. Über die Defensive wollte man das Spiel kontrollieren. Die Mannschaft kam gut aus der Pause und konnte sich weiter absetzen. Man ließ kaum Punkte zu und spielte sich offensiv immer besser ein. Mit 61:50 ging man demzufolge in die letzten zehn Minuten. Die Kupferzeller ließen auch im vierten Viertel nichts mehr anbrennen und so gewann man am Ende verdient mit 78:64. Nach einem sehr schwachen ersten Viertel, fand man in die Spur und kontrollierte die restlichen drei Viertel.

Nächsten Samstag, den 18.01. reist man nach Feuerbach und möchte auch hier als Sieger vom Platz gehen. Bis dahin arbeitet man weiter daran den Rost der Winterpause abzulegen.

Es spielten: #7 Schmid, Jonas; #10 Teuffel, Philipp; #9 Hägele, David; #8 Feuchter, Marcel; #5 Hägele, Valentin; #14 Windau, Christopher; #6 Karle, Hannes; #4 Klaiber, Christian

Trainer: Eppinger, Robin

 

U14 – Bezirksliga

TSV Steinenbronn – TSV Kupferzell 35:55

Ohne vier Leistungsträger musste die U14 Mannschaft in Steinenbronn antreten.

Jedoch wollte die Mannschaft ihre Makellose Bilanz verteidigen, und setzte so von Beginn an alles daran dies zu erreichen!

Über eine 11:19 Führung nach dem ersten Viertel, konnte man diese zur Halbzeit bis auf 20:33 ausbauen. Auch im dritten Viertel ließ die Mannschaft nicht locker und so gewann man am Ende souverän und auch in der Höhe verdient mit 55:35.

Es spielten: Teklewold, J; Schürrle, N; Paurath, B; Tersigni, L; Stapf, L; Bareither, J; Maurer, L

Trainer: Klaiber, C

 

U12 – Kreisliga 

TSV Kupferzell – TG Nürtingen 70:63

U12 gewinnt gegen Nürtingen 

Am Samstagnachmittag hatte die U12 das erste Rückrundenspiel gegen Nürtingen. Das Hinspiel konnte mit einem Punkt gewonnen werden.

Deshalb ging man davon aus, dass es spannend werden würde. Der Halbzeitstand war 30:35 für Nürtingen. Dieser Rückstand konnte aber schnell weggemacht werden. So führten die Kupferzeller mit 10 Punkten ehe der Gegner mit der Schlusssirene einen 3 Punkte Wurf von der Mittellinie traf.

Es spielten: Bareither J; Wittmann L; Speidel E; Kieweg Ozoria D; Teklewold A; Jehle S; Kress L; Abel M; Wegner F; Appenzeller L.

Trainer: Bareither, T

 

Spiele am kommenden Wochenende

Auswärts:

Sa., 18.01.2020, 12:00 Uhr U18 @ Feuerbach

Sa., 18.01.2020, 18:00 Uhr Herren 1 @ Feuerbach

So., 19.01.2020, 16:30 Uhr Herren 2 @ Freiberg

 

Eure TSV Basketballer

We Basketball.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.